Inneneinrichtung

als Highlight!

Für Hotelfoyers (oder exklusive Hotelausstattungen), Firmenfoyers, Bankenfoyers, Congress-Centren, Privathäuser und vieles mehr! Bei uns finden Sie ausgefallene Wanduhren.

 

Kontakt aufnehmen

 

Lassen Sie sich inspirieren!

Mechanisch hochwertig

Präzisions­pendeluhr – eine ausgefallene Wanduhr

Das antike Werk wurde damals in hervorragender Qualität gefertigt, hat über Jahre treue Dienste geleistet und ist nun generalüberholt. Das mechanisch hochwertige Präzisionspendeluhrwerk wurde in ein neues Acrylglasgehäuse eingebaut. Individuelle Lasergravuren sind nun im Acrylglasgehäuse möglich.

Verkaufspreis: 952 Euro inkl. MwSt.
Haben Sie Interesse an der Uhr? Nehmen Sie gern Kontakt auf.

Präzisionspendeluhr von vorne

Das Uhrwerk besitzt einen elektrischen Aufzugsmechanismus und ein Invarstahlpendel, das Temperaturschwankungen bzw. Längenausdehnungen des Pendels vermindert. Dadurch lassen sich Genauigkeiten von beispielsweise maximal 1 Sekunde Abweichung je Tag erreichen. Das entspricht der Genauigkeit einer Quarzuhr, was für ein mechanisches Werk eine hervorragende Ganggenauigkeit darstellt.

Mechanisch hochwertig

Präzisionspendeluhr von vorne

Präzisions­pendeluhr – eine ausgefallene Wanduhr

Das antike Werk wurde damals in hervorragender Qualität gefertigt, hat über Jahre treue Dienste geleistet und ist nun generalüberholt. Das mechanisch hochwertige Präzisionspendeluhrwerk wurde in ein neues Acrylglasgehäuse eingebaut. Individuelle Lasergravuren sind nun im Acrylglasgehäuse möglich.

Verkaufspreis: 952 Euro inkl. MwSt.
Haben Sie Interesse an der Uhr? Nehmen Sie gern Kontakt auf.

Das Uhrwerk besitzt einen elektrischen Aufzugsmechanismus und ein Invarstahlpendel, das Temperaturschwankungen bzw. Längenausdehnungen des Pendels vermindert. Dadurch lassen sich Genauigkeiten von beispielsweise maximal 1 Sekunde Abweichung je Tag erreichen. Das entspricht der Genauigkeit einer Quarzuhr, was für ein mechanisches Werk eine hervorragende Ganggenauigkeit darstellt.

Hand­geschmiedet

Chronokult Uhrenmanufaktur Turmuhr Nitteler

Handgeschmiedete Turmuhren in einer Glasvitrine

Handgeschmiedet ab dem Jahre 1700. Auch nach Jahrhunderten sind die Uhren voll funktionsfähig und komplett restauriert. Die Uhren sind einzigartige Exponate und absolute Unikate. Diese Turmuhren eignen sich perfekt für das gehobene Ambiente, beispielsweise in einem Hotel, einer Villa oder einem Juweliergeschäft.

Haben Sie Interesse an der Uhr? Nehmen Sie Kontakt auf.

Die Turmuhr besitzt ein Stundenschlagwerk und ist in einer Glasvitrine untergebracht.

Als exklusive Hotelausstattung geeignet!

Hand­geschmiedet

Chronokult Uhrenmanufaktur Turmuhr Nitteler

Handgeschmiedete Turmuhren in einer Glasvitrine

Handgeschmiedet ab dem Jahre 1700. Auch nach Jahrhunderten sind die Uhren voll funktionsfähig und komplett restauriert. Die Uhren sind einzigartige Exponate und absolute Unikate. Diese Turmuhren eignen sich perfekt für das gehobene Ambiente, beispielsweise in einem Hotel, einer Villa oder einem Juweliergeschäft.

Haben Sie Interesse an der Uhr? Nehmen Sie Kontakt auf.

Die Turmuhr besitzt ein Stundenschlagwerk und ist in einer Glasvitrine untergebracht.

Als exklusive Hotelausstattung geeignet!

Stimmen, Berichte, Beiträge und Artikel

Schwäbische Zeitung – Kirchenuhr geht wieder

… „Die Reparatur der Hundersinger Kirchenuhr stand weit oben auf meiner Prioritätenliste. Es ist toll, dass die Reparatur, dank dem Granheimer Uhren-Experten, nun so günstig und schnell ausgeführt werden konnte“, so der Schultes.

Schwäbische Zeitung – Bericht „Kirchenuhr geht wieder“

wir-sind-ehingen.de – Rapps und Steebs arbeiten zusammen, mit Effekt

„… Diesen Besuch des Ehepaars Rapp nahmen mehrere sonntägliche Museumsbesucher gerne wahr, um sich von einem fabelhaften Fachmann in die Funktionsweise der Uhr einführen zu lassen, wer könnte das besser als der Mann, der diese Uhr wieder zum Laufen brachte. …“

www.wir-sind-ehingen.de – Internetartikel „Rapps und Steebs arbeiten zusammen, mit Effekt“

Südwestpresse – Der Macher von der Alb

„Berthold Rapp … Der 54 jährige ist ein Macher durch und durch …
jede freie Minute werkelt und tüftelt Rapp …“

Südwestpresse – Bericht „Der Macher von der Alb“

H. Kreitmeier zur Restaurierung einer Uhr

„Die Uhr läuft einwandfrei – es ist eine wahre Freude, wie sie takt …“

H. Kreitmeier zur Restaurierung einer Uhr

Südwestpresse, Ehinger Tagblatt – Die Schätze der Ehinger Museen

„… Die Turmuhrenliebhaber Berthold und Irene Rapp habe diese Uhr dieses Jahr restauriert (wir berichteten). Bisher hatte der „Alteisenhaufen“ aus verschieden großen Zahnrädern im Museum ein Schattendasein geführt und stand beinahe nur im Weg. Berthold Rapp vom Granheimer Uhrenmuseum nahm sich die Uhr aus dem Jahr 1784 an und brachte sie wieder in Gang. Den faszinierten Besuchern erklärte der Liebhaber von handgeschmiedeten und gefeilten Zahnrädern die Technik der alten Uhr, die im Museum nun attraktiv präsentiert wird. …“

Südwestpresse, Ehinger Tagblatt – Bericht „Die Schätze der Ehinger Museen“

Generalanzeiger Reutlingen – Liebe zu Turmuhren

„… Seit sie Turmuhren sammeln wie andere Leute Briefmarken, wissen Berthold und Irene Rapp fast alles über ihre Entstehungsgeschichte und Funktionsweise ihrer mehr als 20 Zeitmessgeräte …“

Generalanzeiger Reutlingen – Bericht „Liebe zu Turmuhren“

Südfinder – Im Granheimer Museum wird die ´Urzeit der Uhrzeit´ erlebbar gemacht

„… Und weil sich Berthold Rapp zwischenzeitlich als Experte einen Namen geschaffen hat, hat er bereits mehrere historische Uhrwerke in der Region, so etwa in Hundersingen und Oberdischingen, repariert oder restauriert. Und für das Ehinger Museum hat Rapp die Turmuhr der Tiefenhülener Nikolauskapelle aus dem Jahr 1784 restauriert. …“

Südfinder – Bericht „Im Granheimer Museum wird die ´Urzeit der Uhrzeit´ erlebbar gemacht“